Griechisches Festland
Kombinierbar
CHF 2.745 p.Pers. im DZ inkl. Flug

Griechisches Festland 12 Tage Rundreise

  • MittelklasshotelsMittelklasshotels
  • max. 14
  • 100% klimaneutral
  • Majestätischen Meteora-Klöster
  • Hafenperle Thessaloniki
  • Orakelstätte Delphi
  • Bootstour Halbinsel Athos
  • Vielseitiges Athen
Thessaloniki Ouranoupoli Thessaloniki Metsovo

​Entdecken Sie spannende sowie geschichtsträchtige Orte und tauchen Sie ein in die griechische Geschichte und Mythologie. Diese Reise führt Sie durch die weniger bekannten – aber nicht minder schönen – Regionen Makedonien, Thessalien, Epirus, Zentralgriechenland und Attika.

Reiseerlebnis

Griechisches Festland
Besuch eines Biobauernhofes

Die Bauernfamilie zeigt Ihnen gerne ihre Felder, Weinberge und Olivenbäume, teilt ein kleines Buffet und eigenen Wein mit Ihnen und tauscht sich gern über Landwirtschaft und Umweltschutz aus.

Ihre Reise im Detail

12 Tage Rundreise



Tag 1
Thessaloniki
Ankunft in Thessaloniki

Ankunft in Thessaloniki

Nach Ankunft am Flughafen in Thessaloniki erfolgt der Transfer zu Ihrem ersten Rundreisehotel in Perea in der Nähe von Thessaloniki.

Fahrt Flughafen Thessaloniki zum Hotel – ca. 11 km, Dauer 20 Minuten.

Gäste mit Anreise in Eigenregie oder früherer Ankunft: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Flughafen zum Hotel ist inbegriffen, sofern sich Ihre Ankunftszeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie sich zur Ankunftszeit im Ankunftsbereich des entsprechenden Flughafens einfinden. Bitte erkunden Sie sich nach der Flugnummer und den Flugzeiten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum ersten Hotel. Bitte teilen Sie uns bis spätestens vier Wochen vor Abreise mit, ob Sie am Flughafen oder im ersten Hotel zur Gruppe stossen.

Inbegriffene Mahlzeiten: –

Übernachtung in Perea

Tag 2
Ouranoupoli
Ausflug Halbinsel Athos

Ausflug Halbinsel Athos

Sie fahren nach Ouranoupolis, wo Ihr Bootsausflug entlang der Halbinsel Athos beginnt. Sie sehen die Klöster der Mönchsrepublik auf dem Berg Athos vom Wasser aus. Die Klöster thronen dort seit Jahrtausenden majestätisch hoch über dem Meer. In dem eigenständigen Staat regieren noch uralte Gesetze und nicht jedem ist der Zutritt erlaubt. Vom Boot aus können Sie die einzigartige und imposante Klosterarchitektur bewundern. Geniessen Sie ausserdem die Sicht auf die schöne Landschaft. Nach Ihrer Rückkehr dürfen Sie sich auf ein Abendessen in einer Taverne freuen.

Fahrt vom Hotel nach Ouranoupolis und retour – ca. 250 km, Dauer 4 Stunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen in einer Taverne

Übernachtung in Perea

Tag 3
Thessaloniki
Thessaloniki

Thessaloniki

Thessaloniki ist neben Athen die zweit grösste Metropole und die Perle Nordgriechenlands. Sie lernen die Hafenstadt bei einer Rundfahrt kennen und sehen unter anderem die Hauptkirche Agios Dimitrios, den Weissen Turm – das Wahrzeichen der Stadt, die Rotunde und das archäologische Museum.

Fahrt vom Hotel nach Thessalonik und retour – ca. 52 km, Dauer 1.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Perea

Tag 4
Metsovo
Thessaloniki – Metsovo

Thessaloniki – Metsovo

​Die Fahrt führt Sie zuerst nach Vergina zu den bedeutenden Königsgräbern. Sie besichtigen den Grabschatz und den Palast. Weiter geht es nach Metsovo, wo Sie eine Verkostung im Käseladen der Foundation Tositsas erwartet.​​

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 270 km, Dauer 4 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Käse Degustation

Übernachtung in Metsovo

Tag 5
Kalabaka
Ausflug Meteora

Ausflug Meteora

Heute erwartet Sie ein absoluter Höhepunkt. Bei Kalambaka erblicken Sie die in byzantinischer Zeit von Mönchen errichteten Klöster. Die geologischen Felsphänomene werden Meteora – die Schwebenden – genannt. Sie besichtigen zwei Klöstern und eine Ikonenwerkstatt.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 130 km, Dauer 3 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Metsovo

Tag 6
Preveza
Metsovo – Preveza

Metsovo – Preveza

Auf dem Weg nach Preveza am Ionischen Meer erkunden Sie die orientalisch anmutende Altstadt von Ioannina und die älteste Orakelstätte Griechenlands mit Zeus-Heiligtum, Theater und Tempel in Dodoni.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 152 km, Dauer 2.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Preveza

Tag 7
Parga
Preveza oder optionaler Ausflug

Preveza oder optionaler Ausflug

​​Entweder geniessen Sie einen freien Tag oder fahren zum Totenorakel von Acheron und besuchen das malerische Städtchen Parga mit der venezianischen Festung, das idyllisch an einer Bucht liegt. ​

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Preveza

Tag 8
Nafpaktos
Preveza – Nafpaktos

Preveza – Nafpaktos

​Bei einem Bootsausflug im Golf von Amvrakikos erhalten Sie einen Einblick in das Ökosystem und können die beachtliche Tierwelt beobachten. Unterwegs können Sie auch baden und zudem an einem Kochkurs teilnehmen. Ihr Zielort lockt mit einem malerischen Hafen und einer hübschen Altstadt, wo Restaurants zum Verweilen einladen.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 155 km, Dauer 2.5 Stunden

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Nafpaktos

Tag 9
Delphi
Nafpaktos – Delphi

Nafpaktos – Delphi

Fahrt entlang der Küste. Die archäologische Stätte Delphi erstreckt sich als terrassenförmiges Gelände an den Ausläufern des Parnass. Hier bietet sich ein grossartiger Blick hinunter zum Tal des Pleistos und zur Bucht von Itea am Golf von Korinth. Sie besichtigen die bekannte Orakelstätte des Lichtgottes Apollon, die im Altertum als Zentrum der Welt galt. Sie sehen die heilige Strasse, den Tempel, das Theater und das Athener Schatzhaus. Im Anschluss besuchen Sie das Museum.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 100 km, Dauer 1h 45 Minuten

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Übernachtung in Delphi

Tag 10
Athens
Delphi – Athen

Delphi – Athen

Die Fahrt führt zum Kloster Ossios Lukas, welches seit 1990 zu dem Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Das Kloster gehört zu den drei bedeutendsten byzantinischen Klöser in Griechenland, da die Gesamterhaltung der bildlichen Ausstattung einzigartig ist. Sie besichtigen das byzantinische Kloster mit seinen wunderschönen Mosaiken aus dem 11. Jahrhundert.

Beim Besuch eines Biobauernhofes haben Sie die Möglichkeit mit dem Bauernhofeigentümer über Landwirtschaft und Umweltschutz zu sprechen. Sie werden durch die angepflanzten Felder geführt und kommen in den Genuss einer Verkostung von den lokalen Produkten und Wein.

Tagesentfernung gemäss Programm – ca. 220 km, Dauer 3.5 Stunden.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück und Degustation lokaler Produkte

Übernachtung in Athen

Tag 11
Athens
Athen

Athen

Heute steht für Sie die Hauptstadt auf dem Programm. Athen gilt als das Symbol für Freiheit, Kunst und Demokratie. In der Mitte der Stadt liegen zwei Hügel. Auf dem einen präsentiert sich die Akropolis mit den Denkmälern aus dem Zeitalter des Perikles und auf dem anderen der Lykabettus-Berg mit der kleinen weißen Kirche Ag. Georgis. Eine Stadtrundfahrt führt Sie durch das moderne Athen. Sie erleben eine vitale Großstadt, die ein prachtvolles Farbenspiel abgibt. Beim anschließenden Besuch der Akropolis sehen Sie die Propyläen, den Parthenon-Tempel und das Erechtheion. Im Anschluss besuchen sie das Arkopolismuseum. Erleben Sie griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souvenirgeschäften.

Am Abend lassen Sie die Reise bei einem Abendessen in einer Taverne gemeinsam ausklingen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen in einer Taverne

Übernachtung in Athen

Tag 12
Athens
Athen – Abreise, HOTELÜBERSICHT

Athen – Abreise

Reich an schönen Erinnerungen und Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. Transfer vom Hotel zum Flughafen – ca. 36 km, Dauer 1 Stunde

Gäste mit Abreise in Eigenregie oder individuellem Aufenthalt: Ihr Transfer mit der Gruppe vom Hotel zum Flughafen ist inbegriffen, sofern sich Ihre Abflugzeit mit derjenigen der Gruppe deckt oder Sie diesen mitnutzen möchten. Andernfalls Transfer in Eigenregie zum Flughafen oder für Ihre Weiterreise.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

HOTELÜBERSICHT

**Die voraussichtlichen Hotels für diese Rundreise**

1. – 3. Nacht: Golden Star Hotel**** in Perea

4. – 5. Nacht: Hotel Apollon** in Metsovo

6. – 7. Nacht: Preveza City Hotel*** in Preveza

8. Nacht: Flisvos Hotel Nafpaktos*** in Nafpaktos

9. Nacht: Hotel Nidimos*** in Delphi

10. – 11. Nacht: Fresh Hotel**** in Athen

Hoteländerungen bleiben vorbehalten. Alternativen entsprechen gleicher Hotelkategorie. Die finale Hotelliste mit den detaillierten Adressen, erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen, ca. 14 Tage vor Abreise.



Leistungen

Im Reisepreis inklusive

Alles anzeigen

Hinweise

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung ab 10 Personen, darunter Mini-Gruppenzuschlag möglich. Maximal 14 Personen.

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten und Kosten für mögliche PCR- oder Antigen-Tests
Nebenkosten

Die Preise für Mahlzeiten und Getränke variieren, je nach dem welches Restaurant und Ort Sie wählen. In ländlichen Regionen ist das Preisniveau etwas niedriger als in der Schweiz. In beliebten Touristengegenden ist das Preisniveau allerdings auf Schweizer Niveau.

So fliegen Sie

Direktflug ab Zürich mit SWISS nach Thessaloniki. Rückflug ab Athen mit SWISS nach Zürich.

Covid-19-Einreisebestimmungen

Über die geltenden Einreisebedingungen zum Zeitpunkt Ihrer Abreise informieren wir Sie rechtzeitig mit den Reiseunterlagen. 

Schutz- und Hygienemassnahmen auf Reisen

Die geltenden Schutz- und Hygienemassnahmen werden für jede Reise aktualisiert. Sie werden mit den Reiseunterlagen rechtzeitig über die spezifisch geltenden Bedingungen im ausgewählten Reiseland informiert.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: https://www.voegele-reisen.ch/sicher-unterwegs/

Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.

 

Länder­informationen

Griechenland – Griechisches Festland

Wetter & Klima

Auf dem griechischen Festland herrscht ein mediterranes Klima. Im Sommer ist das Klima in Griechenland heiss und trocken. Die Temperaturen können in den Sommermonaten gerne die 40°C Gradgrenze erreichen. Im Landesinneren von Griechenland ist es deutlich kühler.

Klimatabelle Athen

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C131416202530333329241814
Min. Temperatur °C66811162023232016128
Sonnenstunden / Tag336781011117654
Regentage10898521146912

Klimatabelle Athen

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C101216202632333328231510
Min. Temperatur °C013712161918141162
Sonnenstunden / Tag43568101097665
Regentage10911109554781112

Einreisebestimmungen für Schweizer Bürger

Reisedokumente

Für die Einreise nach Griechenland benötigen Schweizer Staatsbürger und EU-Bürger eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Visum

Es wird kein Visum benötigt.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Staatsangehörige anderer Länder bitten wir, sich bei der zuständigen Botschaft über die Einreiseformalitäten zu informieren. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die Beschaffung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Impfungen

Für die Gebiete dieser Reise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Schützen Sie sich vor Mückenstichen. Für weitere detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an folgende Institutionen:

Tropeninstitut (Schweiz):                           0900 575 131 (CHF 2.69/Min.)

Medical Services von SWISS:                  +41 (0)58 584 68 33

Oder besuchen Sie die Internetseite:      www.healthytravel.ch

Kleidung und wichtige Utensilien

Für tagsüber empfehlen wir die Mitnahme von leichter, gut waschbarer, atmungsaktiver Sommerkleidung und für die kühleren Abende etwas langärmliges, wie Strickjacke, Pullover und Hose. Im Reisegepäck sollten Windjacke, Regenponcho, Badesachen und Kopfbedeckung nicht fehlen. Gutes Schuhwerk ist unabdingbar, da Sie auf dieser Rundreise die meisten Besichtigungen zu Fuss machen werden.

Sprachen

Die Nationalsprache ist Griechisch. Die Bevölkerung spricht und versteht aber sehr gut Englisch.

Währung

Die lokale Währung in Griechenland ist der Euro. Die Bargeldabhebung an Geldautomaten ist in Griechenland uneingeschränkt möglich. American Express, MasterCard, Diners Club, ec-/Maestro Karte, Visa Electron und Visa werden normalerweise von Hotels, grösseren Geschäften, Restaurants etc. akzeptiert.

Zeitverschiebung

Die Zeitdifferenz zwischen der Schweiz und Griechenland beträgt plus 1 Stunde während der Sommer- sowie der Winterzeit.

Weitere Reisen in Griechenland

Newsletter Anmeldung

Per Mail rund um die Welt – kostenlos!

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 2.745 p.Pers. im DZ inkl. Flug
  • 12 Tage Kleingruppenreise

Griechisches Festland

  • Direktflüge mit SWISS
  • Kleingruppenreise im klimatisierten Reisebus
  • Täglich Frühstück und 2 Abendessen, 2 Degustationen lokaler Produkte
  • 100% CO2-Kompensation
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
Viamonda Promise
Ihre Vorteile Reiseveranstalter: Vögele Reisen

Hier Planung starten

Rundreise
CHF 2.745 p.Pers. im DZ inkl. Flug

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan